Q.wiki verfügt über eine Funktion zur Wiedervorlage von Seiten. Verortet ist diese Funktion in der linken Navigationsleiste unter Werkzeuge > Aktualitätsprüfung. Dort werden die Seiten aufgeführt, deren Status sich in einer definierten Zeitspanne nicht verändert hat.


Eine Benachrichtigung per Email ist ebenfalls möglich. Es wird empfohlen, eine Arbeitsanweisung für die Aktualitätsprüfung zu verfassen und den Link zu dieser Anweisung durch den Support der Modell Aachen in die Email aufnehmen zu lassen. So haben die Adressaten die Information, was im nächsten Schritt gefordert wird.


Wiedervorlagefrist

Die Wiedervorlagefrist definiert für die drei aufgeführten Seitenstatus, die Schwelle, bei deren Überschreitung eine Seite in der Aktualitätsprüfung erscheint bzw. bis ggf. Emails versendet werden.

Standardkonfiguration:

  • 365 Tage - Freigegebene Seiten
  • 180 Tage - Diskussionen und deren Prüfungsschritte
  • 180 Tage - Entwürfe und deren Prüfungsschritte


Wichtig: Wird die Wiedervorlagefrist herabgesetzt, werden keine Erinnerungsmails für Seiten versendet, deren Frist zwischen der alten und neuen Einstellung liegt. Für Seiten, die nach Herabsetzung der Frist die neue Wiedervorlagefrist überschreiten, wird eine Erinnerungsmail versendet. 


Erinnerungsmail für Key User oder andere Gruppen

Die Erinnerungsmail listet alle Seiten auf, die in den vergangenen 24 Stunden die Wiedervorlagefrist überschritten haben.

Diese Email wird an die Mitglieder einer oder mehrerer definierbaren Gruppe/n versendet, um die Seitenverantwortlichen bei der Aktualisierung zu unterstützen.

Standardkonfiguration 

  • Mailversand: Aus
  • Benachrichtigungsgruppe: KeyUserGroup


Erinnerungsmail für Seitenverantwortliche

Die Erinnerungsmail für die Seitenverantwortlichen enthält eine Liste der Seiten, die in ihrer Verantwortung liegen und die Wiedervorlagefrist in den vergangenen 24 Stunden überschritten haben.

Standardkonfiguration:

  • An


Bei Änderungswünschen an den Standardkonfigurationen kann der Support kontaktiert werden.