Externe Nutzer bei Anbindung eines Verzeichnisdienstes (Active Directory) anlegen

Geändert am Mon, 07 Mar 2022 um 11:41 AM

Wichtig: Es sind Key-User-Rechte nötig, um die folgenden Schritte durchzuführen.

Wichtig: Es sollte unbedingt mit der IT-Abteilung des Unternehmens geklärt sein, ob die Sicherheitsrichtlinien die Einrichtung externer Nutzer ermöglichen. Bei Enterprise-Systemen muss für die externen Nutzer ein VPN-Zugang eingerichtet oder das System so konfiguriert werden, dass es von außerhalb des Firmennetzwerks erreichbar ist.


Einen neuen externen Nutzer anlegen, wie im zweiten Abschnitt folgender Anleitung beschrieben: Anleitung zum Anlegen eines neuen Nutzers.

Sollen die Schreibrechte des externen Nutzers eingeschränkt werden, folgende Schritte durchführen: Anleitung zum Einschränken der Schreibrechte eines Nutzers.


Tipp: Den externen Nutzer zunächst mit einer Email-Adresse registrieren, auf die zugegriffen werden kann. Diese darf keiner der im Q.wiki-System hinterlegten Email-Adressen entsprechen. Mit dem Login des neuen Nutzers prüfen, dass der Zugriff wie konfiguriert funktioniert.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren