Projekt-Roadmap erstellen

Geändert am Tue, 29 Nov 2022 um 12:33 PM

Erarbeiten der Projektroadmap

 

Für die Einführung von Q.wiki ist zur Zielerreichung ein gut strukturierter Projektplan bzw. eine Roadmap äußerst vorteilhaft.

Bei zahlreichen Einführungsprojekten hat sich folgende Roadmap als Best Practice erwiesen. Die Einführung ist hier beispielhaft innerhalb von 6 Monaten bei einem mittelständischen Unternehmen skizziert und kann Ihnen Orientierungshilfe zur zeitlichen Einordnung sein.

Die Vorlage finden Sie ganz unten an dieser Seite. Passen Sie die PowerPoint-Folie bitte individuell auf sich an. Alle Formen lassen sich bearbeiten. 

Stellen Sie Ihre Roadmap vom Projektabschluss hin zum Projektanfang auf:

  • Orientieren Sie sich am Zeitpunkt des Ziels
  • Setzen Sie den letzten Meilenstein des Projekts zum Beispiel auf den Tag Ihres Audits
  • Planen Sie darauf angepasst die Roadmap rückwärts bis zum Startdatum zurück
  • Unterscheiden Sie die einzelnen Einträge in Projektabschnitte fürs Projektteam und Abschnitte für alle Mitarbeitende

Achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Zeitpunkt für Ihr Kick-off wählen, sodass möglichst viele Mitarbeitende abgeholt werden und ein positiver erster Eindruck bleibt.

Jetzt sind Sie an der Reihe. Erarbeiten Sie zusammen mit dem Projektteam und eventuell der Geschäftsführung eine Roadmap. Berücksichtigen Sie, dass manche Projektphasen länger als geplant dauern können. 

Klassischerweise hat die Einführung von Q.wiki 4 Phasen:

Basis schaffen: Hier sind Sie (Projektteam) gefordert!

  • Projektstruktur, Projektteam und Ziele 
  • Projektmarketing definieren: Wie und wann starten Sie mit der Kommunikation, was sind Ihre Veröffentlichungskanäle?
  • Prozessstruktur aufsetzen

Impulse setzen: Es geht los!

Mitarbeitende einbinden: Ran an die Mitarbeitenden!

  • Gemeinsam mit einer Person aus dem Projektteam Prozessworkshops durchführen
  • Anwender:innen schulen mit Q.wikinger
  • Mitarbeitende beginnen "alleine" Inhalte aufzunehmen (Sie sind inhaltlich raus, stehen helfend zur Seite)

Erfolge festigen: 

  • Inhalte freigeben (bis zu diesem Zeitpunkt wird ausschließlich an "Entwürfen" gearbeitet. Die Seiten werden an diesem Tag/dieser Woche erstmals durch den Freigabeworkflow geführt und bekommen somit Version 1)
  • Q.wiki weiterentwickeln: Ab jetzt wird stetig an neuen Inhalten gearbeitet und an Bestehendem verbessert

Nutzen Sie dafür gerne diese PowerPoint als Vorlage: 


War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Lassen Sie uns wissen, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren