Individuelle Texte

Geändert am Wed, 21 Sep 2022 um 03:34 PM

In dieser Konfigurationsmaske gibt es Texte, die an konkrete Nutzungsszenarien angepasst werden können, um den Nutzer die optimale Nutzererfahrung zu bieten.

  • Name der Übersichtsseite: Die Überschrift für die Startseite der Applikation. Im Standard ist dies 'Übersicht plus der Name der Konfiguration'. Da der App-Name kurz sein muss, ermöglicht es dieses Feld den Nutzern eine sprechende Beschreibung der Applikation zu präsentieren.
  • App-Name: Definiert, unter welchem Namen die App in der linken Navigationsleiste erscheint. Dieses Feld ist auf 16 Zeichen begrenzt, um eine optimale Darstellung zu gewährleisten.
  • Buttontext Anlage eines neuen Inhalts: Text auf der Schaltfläche zum Anlegen eines neuen Elements.
  • Hinweis, wenn kein Inhalt der Filterung entspricht: Hinweistext, der bei einer Filterung der Tabelle ohne Ergebnisse angezeigt wird.
  • Zusammensetzung des Titels eines ApplikationsinhaltsDer Titel ist standardmäßig in der Tabelle als Spalte konfiguriert und wird zusätzlich in allen Bereichen von Q.wiki angezeigt, wenn auf das Applikationselement Bezug genommen wird. Dies ist bspw. im Dialog zur Erstellung eines Links der Fall. Der Titel kann aus Feldern dynamisch zusammensetzen und ebenso über feste Zeichen ergänzt werden. So sind Titelformate wie „Thema (Kategorie)“ oder „Antragsteller - erstellt am Erstellungsdatum“ möglich. 
    • HINWEIS: Neben einem dynamischen Attribut wird nicht automatisch ein Leerzeichen genutzt, dieses muss bei Bedarf manuell eingegeben werden.
    • Das Titelformat kann jederzeit angepasst werden. Dadurch werden die Titel bei allen bereits existierenden Elementen automatisch auf das neue Format aktualisiert.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren